Sprache

 
Pitch Lock Saiten Koppler
 
Lupe
Artikel-Nr.
458225
Ihr Preis
*
   
Bestandsinfo

Menge
x 1 Stck
Kleinste Abgabemenge: 1 Stck
Allgemeine Hinweise zur Auftragsposition
 
Metallclips zum Koppeln von Klaviersaiten
2 Größen, je 50 Stück

Die Clips werden in der Vorderduplex, nahe an der Auflage oder bei Basssaiten, in der klingenden Länge 1-2 mm vor Steg oder Agraffe positioniert. Können störende Nebengeräusche, Unreinheiten im Chor und auch Eigenschwingungen verringern.

PitchLock Klaviersaiten Koppler
Kleine Metallclips die auf ein Saitenpaar passen. Gekoppelte Saiten beeinflussen sich gegenseitig und schwingen dadurch synchron also in gleicher Stimmung sogar, wenn eine Saite leicht verstimmt ist. Durch dieses physikalische Phänomen, bekannt als gekoppelte harmonische Schwingung (gekoppeltes Pendel) können PitchLock Saiten-Koppler Klänge entschärfen und verbessern, wenn störende Eigenschwingungen auftreten.
Es gibt PitchLock Klaviersaiten Koppler in zwei Größen, um sie perfekt auf unterschiedlichen Saiten platzieren zu können.
PitchLock Klaviersaiten Koppler hinterlassen keine dauerhaften Spuren und können leicht installiert und wieder entfernt werden.

Vorderduplex Stimmung
Die Frequenzkopplung, wie sie von PitchLock Kopplern erzeugt wird kann verwendet werden um zirpende und störende Vorderduplex Skalen zu „stimmen“ und zu verbessern. Durch das Koppeln der drei Saiten im Duplex-Bereich eines Tones können die Frequenzen synchronisiert und störenden Nebentöne beseitigt werden. Außerdem erlaubt das Verschieben der Koppler entlang der Duplex-Saiten die Stimmung der neu entstehenden Duplex-Tonhöhe anzupassen. Dadurch können störende Duplex-Geräusche gezielt verändert werden, ohne dass Klangfarbe und Energie verloren gehen, wie es beim Stummschalten von Duplex-Saiten auftritt.
Tonale Ausrichtung der Basssaite:
Umsponnenen Basssaiten weisen häufig Ungleichmäßigkeiten auf, die man bei blanken Saiten nicht findet. Diese metallischen, dissonanten Klänge kommen in vielen Instrumente vor und sind besonders bei zweichörigen Basstönen weit verbreitet. Oft können diese Geräusche nicht durch konventionelle Stimm- und Intonationsverfahren beseitigt werden. Da PitchLock-Koppler Eigenfrequenzen verringern, können sie solche Störungen bei mehrsaitigen Tönen eliminieren oder minimieren.